DSCSA: Deadline um ein Jahr verschoben

Gute Nachrichten für Großhändler. Die FDA hat die Deadline für die Verifikation verkaufsfähiger Retouren um ein Jahr verschoben. Statt schon am 27. November 2019 die Vorgaben DSCSA entsprechen zu müssen, bleibt den Großhändlern noch ein Jahr länger Zeit.

Der DSCSA sieht vor, dass Großhändler Medikamente, die wieder zurückgenommen wurden und weiterverkauft werden, zunächst verifizieren müssen. Da sich sowohl die Großhändler als auch die Hersteller für eine Verschiebung eingesetzt hatten, hat die FDA nun reagiert. Die Verifikationssysteme seien noch nicht so weit, um tatsächlich eingesetzt zu werden.

Trotzdem bleiben zahlreiche Punkte des DSCSA, die die Großhändler bis zum 27. November 2019 erfüllen müssen. Zudem besteht die Möglichkeit freiwillig an der Deadline festzuhalten und die Retouren schon ab diesem Jahr zu verifizieren.

Hier finden Sie mehr Informationen.

Mehr News