Serialisierung made in Germany

Tracekey ist auf die schlüsselfertige Serialisierung für die pharmazeutische Industrie spezialisiert. Dabei unterstützen wir unsere Kunden mit einer bewährten End-to-End-Lösung: Wir sorgen für die strikte Einhaltung sämtlicher regulatorischer Anforderungen, reduzieren die Komplexität von Schnittstellen in Ihrer IT-Infrastruktur, bieten eine schlüsselfertige Komplettlösung – und das zu einem vernünftigen Preis. Datensicherheit wird bei uns groß geschrieben. Wir verwalten die Daten unserer Kunden ausschließlich nach deutschem Recht!

Partnerschaft mit Pharmaprofis – Bei der Umsetzung Ihrer Serialsierungsprojekte arbeiten wir mit namhaften Hardwareherstellern und BearingPoint zusammen. Die global tätige Management- und Technologieberatung berät weltweit 18 der Top 20 Pharmafirmen bei der IT-gestützten Prozessoptimierung. Wir sind Ihr ideales Team zur Meisterung der komplexen Serialisierungsanforderungen in der Pharmaindustrie!

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und lassen Sie sich von unserer smarten Serialsierungslösung überzeugen: Wenden Sie sich noch heute mit Ihren Serialisierungsanforderungen an uns!

Hintergrund

Mit der EU Verordnung 2016/161 EU vom 9.2.2016 wird die Serialisierung zum Top-Thema der pharmazeutischen Industrie.
Schließlich fordert sie, dass bis zum 9.2.2019 nur noch verschreibungspflichtige Arzneimittel und einige spezielle OTC Präparate in Verkehr gebracht werden dürfen, die auf ihrer Packung eine individuelle Seriennummer tragen und deren Unversehrtheit erkennbar ist.

Kurzum, Serialisierung ist die eindeutige Verifizierung aller Arzneimittel bei ihrem Weg entlang der Lieferkette bis zur Apotheke.
Dadurch wird Arzneimittelfälschern – an deren Machenschaften nach Schätzungen bis zu einer Millionen Menschen jährlich in der Welt sterben – das Handwerk gelegt!

News

3. securPharm Infotagung zur Fälschungsschutzrichtlinie

Am 16. März 2016 veranstaltet securPharm e.V. die 3. Infotagung zur Fälschungsschutzrichtlinie in Frankfurt am Main. Spätestens seit am 9. Februar 2016 die delegierte Verordnung zur Fälschungsschutzrichtlinie veröffentlicht wurde ist für die Industrie klar: Die [...]

–> News-Übersicht

Unser Unternehmen: tracekey GmbH

Digital Ecosystems, Industrie 4.0, Internet of Things, Big Data, Cloud Computing. – Die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft stellt Behörden und Industrie gleichermaßen vor Herausforderungen.

Die tracekey solutions GmbH entwickelt und betreibt branchenspezifische Serialisierungslösungen mit dem Fokus auf die pharmazeutische Industrie. Unser Ziel ist die höchstmögliche Transparenz der Wertschöpfungskette unserer Kunden.

Wir schaffen Mehrwerte und überwinden Grenzen!

Die Effizienz unserer Lösungen ist das Resultat einer intensiven Zusammenarbeit mit Branchenspezialisten, Anwendern und Technologiepartnern. BearingPoint, eine der weltweit führenden Management- und Technologieberatungen für die Pharmaindustrie, zählt zu unseren engsten Lösungspartnern bei der Implementierung von schlüsselfertigen Serialisierungslösungen. Wir richten unser Kompetenznetzwerk kontinuierlich an den Anforderungen unserer Kunden aus. So entwickeln und betreiben wir zu vernünftigen Preisen, prozessorientierte Lösungen, die den individuellen Bedarf unter Beachtung sämtlicher Compliance-Anforderungen erfüllen.

Unsere Lösung

Wie setzen wir die regulatorischen Anforderungen in der Pharmaindustrie um?

Unser tracekey-Quadrant veranschaulicht das praktisch:

  • Compliance: Strikte Einhaltung sämtlicher aktueller und zukünftiger regulatorischer Serialisierungsanforderungen seitens der nationalen Behörden – z.B. den EU- und China Code, GS1, IFA-Code, e-pedigree. Durch die Flexibilität der tracekey Lösung sind Sie für zukünftige Änderungen seitens des Gesetzgebers bestens gerüstet
  • Validierung: Das System wird bereits mit vorvalidierten und dokumentierten Prozessen ausgeliefert
  • Reporting: Sichere Übermittlung der Serialnummern an unterschiedliche nationale Behörden
  • Zentrales Datenmanagement nach Kundenanforderungen: Sicherheit und ständige Kontrolle über Ihre Daten – betrieben als on premise, private oder community cloud
  • Datensicherheit: strikte Datenverarbeitung in Deutschland

  • Investitionssicherheit dank offener Standards
  • ERP-Unabhängigkeit
  • Reibungslose Interoperabilität: Problemloses Schnittstellenmanagement mit allen vorhandenen Produktionssystemen und Hardware-Herstellern
  • Nahtlose Integration und Steuerung von Lohnherstellern, 3PL und anderen Netzwerkpartnern
  • Optimierung der Wertschöpfungskette: Konstante Identifizierung aller produktrelevanten Daten innerhalb der Lieferkette, führt zur gezielten Optimierung des Logistik- und Supply Chain Managements

  • Preistransparenz: durchgängig transparentes und einfaches Preismodell
  • Pay-as-you-use-Ansatz mit einfacher Skalierbarkeit
  • Total Cost of Ownership (TCO)
  • Keine Extra-Kosten, bspw. für Software-Updates, Integration neuer Software-Applikationen, Service & Support 24/7/365, Sicherstellung der sich stets ändernden regulatorischen Anforderungen

  • Consult: Fokus auf die Customer Readiness, vom ersten Planungstag an
  • Transform: einfaches Onboarding und Projektimplementierung durch Experten von BearingPoin
  • Build: problemlose Lösungsintegration in die IT-Architektur des Kunden
  • Run: professionelle Services nach Kundenwunsch mit unterschiedlichem Servicelevel
  • Maintain: 24/7/365-Kundenbetreuung mit weltweitem Support

Wir sorgen für die strikte Einhaltung sämtlicher aktueller regulatorischer Anforderungen, reduzieren die Komplexität von Schnittstellen in Ihrer IT-Landschaft, bieten eine schlüsselfertige Komplettlösung – und das zu einem vernünftigen Preis.

Unsere Partner

Technologie

Big Data

Import und Verarbeitung großer Datenmengen in Echtzeit

Eventprotokoll

BizSteps und Dispositionen nach EPCIS Standard (Was / Wann / Wo / Wer)

Hierarchien

Darstellung und Verarbeitung von Produkt und Verpackungs – Hierarchien

Nutzer- und Rollenkonzept

sichere Lese/- Schreibrechte Zuordnung z.B. zur Einbindung von Produktionspartnern

Serialisierung

Integration vorhandener Serialisierung oder Generierung zufälliger Seriennummern z.B. auf GTIN-Basis

Mobile Interface

freigestaltbare Typen von Web service und mobilen Apps

Software as a Service Architektur

Vollständige Integration über die komplette Wertschöpfungskette inkl. Lieferanten und Kunden

Verifizierung

Code – Validierung und Statusabfrage

Standardschnittstellen

Zur einfachen Anbindung vorhandener Systeme (z.B. ERP)

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht